Klettern im Südlichen Frankenjura

Sie sind hier:  >>> Donaudurchbruch 

Donaudurchbruch

In Deutschland gibt es sicherlich nur wenige Landschaften, die so beindrucken wie der Donaudurchbruch zwischen Kelheim und Weltenburg. Ein Grund dafür, diesen Abschnitt der Donau als besonderes Naturschutzgebiet mit dem Europadiplom auszuzeichnen. Was des einen Freud ist des anderen Leid. So müssen in diesem Abschnitt die Kletterer starke Einschränkungen hinnehmen. Dennoch, die traditionellen und höchsten Kletterfelsen an Bischofsbucht und Römerwand bleiben auch zukünftig dem Klettersport erhalten.